Adayar für Champion Stakes Challenge bestätigt

Derby- und King George-Held Adayar werden am Samstag bei den Qipco Champion Stakes in Ascot antreten, nachdem er am Mittwoch Trainer Charlie Appleby im Galopp erfreut hat.

Der Dreijährige belegte Anfang des Monats im Prix de l’Arc de Triomphe in ParisLongchamp den vierten Platz und das Frankel-Hengstfohlen war nicht sicher, dass es im Champions-Day-Feature schnell zurückkehren würde.

Appleby ist jedoch zuversichtlich, dass der Godolphin-Läufer in Topform ist, nachdem er in Moulton Paddocks eine Arbeit geleistet hat.

Appleby sagte gegenüber www.godolphin.com: „Es war eine leichte Aufgabe, sein Wohlbefinden zu bestätigen, und er hat es so gut gemacht. Wir haben es mit Seiner Hoheit Scheich Mohammed besprochen und es wurde beschlossen, zu kandidieren. Wir freuen uns alle auf den Rückkampf mit Mishriff, besonders auf diese Reise.

„Adayar schlug Mishriff bequem (eine Länge und drei Viertel) im King George, und dann kam Mishriff heraus und dominierte das Juddmonte International in York und gewann über die Distanz (ungefähr) des Samstagsrennens mit sechs Längen.

“Wir freuen uns, ihn über die anderthalb Meile zu treffen. Dies ist die Reise, auf der Adayars Potenzial im nächsten Jahr (um vier) liegt.”

Leave a Reply

Your email address will not be published.